ImmoConsult

Die erfolg­rei­che Zer­ti­fi­zie­rung einer Immo­bi­li­en­ver­wal­tung in Würz­burg gab den Anlass, 2020 unse­re Manage­ment­be­ra­tung Immo­Con­sult Meix­ner GmbH zu grün­den. Damals brach­te die Her­an­ge­hens­wei­se an die­ses Unter­fan­gen so viel Erfah­rung und Wis­sen mit sich, dass die Idee ent­stand, die­se Kom­pe­tenz auch ande­ren Immo­bi­li­en­ver­wal­tun­gen zur Ver­fü­gung zu stellen.

Die Geschich­te von unse­rem Unter­neh­men reicht aller­dings schon fast 100 Jah­re zurück. Dipl. Bau­ing. Josef Meix­ner grün­de­te die Bau­fir­ma Meix­ner im Jah­re 1921 und war nach dem zwei­ten Welt­krieg mit sei­nen weit mehr als 120 Mit­ar­bei­tern maß­geb­lich an dem Wie­der­auf­bau der Stadt Würz­burg betei­ligt. In den fol­gen­den Jahr­zehn­ten wur­den zudem vie­le Lie­gen­schaf­ten in der fir­men­ei­ge­nen Immo­bi­li­en­ver­wal­tung betreut.

In zwei­ter Genera­ti­on über­nah­men 1965 sei­ne Söh­ne Ger­hard und Karl Meix­ner das Unter­neh­men und star­te­ten mit den ers­ten schrift­li­chen Arbeits­an­wei­sun­gen, ein unüb­li­cher Vor­gang in den 60er Jah­ren. Die Brü­der hat­ten erkannt, dass mit einer schrift­li­chen Auf­zeich­nung von Arbeits­an­wei­sun­gen die Effi­zi­enz von Arbei­ten ent­schie­den ver­bes­sert wer­den konn­te. Zwangs­läu­fig und durch eine fort­wäh­ren­de Ver­bes­se­rung die­ser schrift­li­chen Arbeits­an­wei­sun­gen konn­te dann auch die Qua­li­tät der Ver­wal­tung ver­bes­sert wer­den, was wie­der­um zu einer Umsatz­stei­ge­rung und Kos­ten­er­spar­nis führ­te. Als Kon­se­quenz aus die­ser Erkennt­nis wur­den dann auch Lauf­lis­ten, Check­lis­ten und ande­re For­mu­la­re zusätz­lich erar­bei­tet und die­sen Arbeits­an­wei­sun­gen zuge­spro­chen. Die­se Auf­zeich­nun­gen dien­ten über vie­le Jahr­zehn­te als ers­te offi­zi­el­le Betriebs­an­lei­tung für das Unternehmen.

Anfang 2000 trat dann Mat­thi­as Meix­ner, jetzt die drit­te Genera­ti­on, in das Unter­neh­men ein. Die Haus­ver­wal­tung Meix­ner hat sich in den letz­ten 40 Jah­ren immer mehr auf die Immo­bi­li­en­ver­wal­tung spe­zia­li­siert und mit ihren loya­len Mit­ar­bei­tern eine gro­ße Ansamm­lung an Arbeits­pro­zes­sen erstellt. Herr Meix­ner, MBA, vor­mals Dozent für Qua­li­täts­ma­nage­ment an der „Uni­ver­si­tät of Wes­tern Syd­ney“ in Aus­tra­li­en, und über vie­le Jah­re hin­weg ver­ant­wort­lich für den Auf­bau und die Imple­men­ta­ti­on von Qua­li­täts­ma­nage­ment­kon­zep­ten in der inter­na­tio­na­len Hotel­in­dus­trie, star­te­te umge­hend mit der Struk­tu­rie­rung die­ser Arbeitsanweisungen.

Mit­te 2018 konn­te dann die Haus­ver­wal­tung Meix­ner als ers­tes Unter­neh­men in Würz­burg auf einem sehr hohen Niveau nach der Norm ISO 9001/2015 zer­ti­fi­ziert werden.

Die Zer­ti­fi­zie­rung gestal­te­te sich so erfolg­reich, dass in den fol­gen­den drei Jah­ren ein neu­ar­ti­ges Kon­zept ent­wi­ckelt wur­de, das pm² Blue­print­kon­zept. Die­se Her­an­ge­hens­wei­se ist ein­zig­ar­tig in Deutsch­land, denn es erlaubt Immo­bi­li­en­ver­wal­tun­gen inner­halb eines kur­zen Zeit­raums und für ein fest­ge­leg­tes Bud­get ein Qua­li­täts­ma­nage­ment­sys­tem ein­zu­füh­ren und nach ISO 9001/2015 zer­ti­fi­ziert zu werden.

Immo­Con­sult: Immo­bi­li­en erfolg­reich verwalten

Scroll to top